Filmplakat-Kleinstadt-Dirty-Little-Secrets-1920px

Über den Film

Das Leben in Kleinstadt zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass man Einige kennt – doch die Meisten kennt man nicht. Man glaubt alles zu wissen, denn die Tage verlaufen sowieso immer gleich.

Aber in diesem Sommer geschieht das Unerwartete: Der erste Banküberfall in der Geschichte Kleinstadt’s. Augenzeugen berichten, es sei eine Frau gewesen, und weil alle im Dunkeln tappen, macht sich der Journalist Jonathan D. daran, die Zusammenhänge zu rekonstruieren.

In nur vier Tagen löst er den Fall und bringt eine Titel-Story, in der er alle Verstrickungen und Verkettungen aufdeckt, die zu diesem tragischen Ereignis geführt haben.

Mehr dazu auf der Film-Homepage

www.kleinstadt-der-film.at