Schnee-Fotoshooting

Damit Du einen Überblick zum Ablauf des Schnee Fotoshootings bekommst, habe ich Dir die wichtigsten Informationen zusammengeschrieben.

Projektbeschreibung

Die Landschaft im Salzkammergut bietet eine traumhafte Kulisse für magisch mystische Fotografien. Entstehen sollen Porträts, an gefrorenen Wasserfällen, Wildbächen und Seen.

Wenn Du es also wagst, der Kälte des Winters entgegenzutreten, die Natur liebst, magische, mystische und Fantasy Themen Dich faszinieren, dann ist das sicher ein interessantes Projekt für Dich. Die verschneite Landschaft an Wasserfällen, Wildbächen und Seen bilden die Kulisse. Die Zeiten vor und nach Sonnenuntergang sowie Dunst und Nebel sorgen für die Stimmung.

Wie werden die Fotos verwendet?

Die Fotos werden gemacht, um veröffentlich zu werden. Du musst damit einverstanden sein, dass die Fotos auf meiner Homepage, in sozialen Netzwerken (Instagram, Facebook usw.), für Ausstellungen, Fotodrucke und zur Bewerbung von z. B. Fotoworkshops oder anderem verwendet werden.

Natürlich darfst Du die Fotos auch für Deine privaten Zwecke verwenden. Jegliche kommerzielle Verwendung muss aber über mich laufen. Damit wir uns auch noch in ein paar Jahren daran erinnern, was wir vereinbart haben, gibt es einen Modelvertrag.

Namensnennung

Wie möchtest Du genannt werden, wenn die Fotos veröffentlicht werden? Z. B. Dein voller Name oder nur der Vorname oder ein Künstlername oder gar nicht. Du kannst es Dir aussuchen. Diese Information benötigen wir dann für den Modelvertrag.

Honorar und Fahrtkosten

Da es sich um ein rein künstlerisches Projekt handelt, ist die Bezahlung eines Honorars bzw. die Erstattung von Fahrtkosten nicht möglich. Ich hoffe, dass Dir als Gegenleistung das Dabeisein, der Spaß und die professionellen Fotos genügen.

Wie werden die Fotos ausgewählt?

Im ersten Durchgang wähle ich die Fotos aus, die meinen Qualitätsansprüchen genügen und werde diese nachbearbeiten. Du bekommst dann meine Auswahl zur Ansicht und sollten Fotos dabei sein, die Dir nicht zusagen, werden diese nicht verwendet. Alle Fotos, die uns beiden gefallen, können dann von uns beiden, wie im Vertrag vereinbart, verwendet werden.

Aufnahmebereiche

Welche Aufnahmen (Szenen) wir mit Dir fotografieren, hängt stark davon ab, welche Aufnahmebereiche für Dich infrage kommen.

Welche Aufnahmebereiche sind für Dich stimmig?

  • Fashion
  • Bademode 
  • Dessous 
  • Durchscheinende Kleidung
  • Topless verdeckt
  • Topless 
  • Verdeckter Akt 
  • Akt Rückenansicht
  • Akt inkognito
  • Akt 

Wenn Du unser Castingformular noch nicht ausgefüllt hast, kannst Du dort Deine Aufnahmebereiche mit JA, VIELLEICHT bzw. NEIN festlegen.

Hier werden die Aufnahmebereiche erklärt, und zwar so, wie sie bei meinen Fotoshootings zu verstehen sind. Es ist durchaus möglich, dass die Begriffe von anderen Personen anders interpretiert werden.

Fotos und Videos

In erster Linie produzieren wir beim Fotoshooting Fotos für die Veröffentlichung. Dabei entstehen auch immer wieder Behind The Scenes Fotos bzw. werden in manchen Fällen Behind The Scenes Fotos inszeniert. Das Gleiche gilt für Behind The Scenes Videos.

Du musst damit einverstanden sein, dass auch die Behind The Scenes Fotos und Videos veröffentlicht werden dürfen.

Outfits

Outfits, Accessoires und Make-up besprechen wir, sobald wir eine Szene bzw. Location für Dich festgelegt haben.

Wir werden etwa die Zeit für fünf Outfits haben. Um besser planen zu können, schicke bitte Handyfotos von Outfits, die zu besitzt.

Hier ein paar Ideen, was wir uns für das Shooting vorstellen.

  • Wintermützen
  • Winterstiefel
  • Overknees
  • Weite Kleider
  • Festliche Kleider
  • Winterpullis 
  • Winterjacke
  • Wintermantel
    • mit Kapuze
  • Umhang
  • Tücher
  • Haarschmuck
  • Winterschal
  • Ohrenschützer
  • Winterhandschuhe
  • Winter Outfits im Fell-Look
  • Body
  • Unterwäsche
  • Dessous
  • Weihnachtsmütze
  • Weihnachtsoutfit
  • Flauschdecke

Corona Information

Da wir nicht wissen, wie die Coronasituation zum vereinbarten Termin aussehen wird, gilt Folgendes. Grundsätzlich findet jeder Termin unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen statt. Da wir nur sehr wenige Personen sein werden, ist nicht anzunehmen, dass uns gesetzliche Bestimmungen das Fotoshooting verbieten. Nur in solch einem Fall wird der Termin abgesagt.

VISA und Assistenten

Aufgrund der Coronasituation halten wir die Anzahl der Personen am Set so gering wir möglich. Meistens nur Model und Fotograf. Darum haben wir auch keine Visagistin. Schminke Dich bitte selber und lege besonderes Augenmerk auf die Wimpern, damit diese nicht verkleben. Bringe alle Utensilien zum Nachschminken auch zum Fotoshooting mit.

In manchen Fällen kann es sein, dass es die Aufnahmesituation erfordert, dass noch ein Assistent dabei ist.

Praktische Infos

Noch ein paar praktische Infos. Da wir aufgrund der Corona Situation keine VISA haben, bitte eigenes Make-up zum Schminken mitbringen, ebenso Utensilien, um Deine Haare immer wieder in Form zu bringen. 

Alles bitte unbedingt in einen Rucksack packen. Taschen, Koffer oder Plastiksackerl sind aus Erfahrung nicht geeignet.

Nur relevant für Aufnahmebereiche ab Dessous: Eng anliegende Kleidung (wie, Socken, Slip, BH) hinterlässt Abdrücke auf der Haut. Diese Abdrücke sind bei Nude-Art Aufnahmen sehr störend und es dauert meistens einige Stunden, bis sie nicht mehr zu sehen sind. Darum bitte zum Fotoshooting in weiter bequemer Kleidung kommen. 

Da wir, wie gesagt, ein Stück zu Fuß unterwegs sind, sind winterfeste Bekleidung und Wanderschuhe notwendig. Ebenso etwas zu trinken, ein heißes Getränk und eine keine Jause mit nehmen. 

Um Dich zwischendurch immer wieder aufzuwärmen, bitte warme, weite Kleidung und Socken mitbringen. Die Kleidung solltest Du schnell anziehen können. Ebenso ist sind ein Schlafsack und eine Decke, in die Du Dich einhüllen kannst, von Vorteil.

Modelvertrag

Den Modelvertrag bekommst Du vorab per E-Mail.

Was bedeutet TFP-Fotoshooting?

Hier geht es um eine Win-Win Situation für Model und Fotograf. Beide investieren ihre Zeit und ihr Können. Weder das Model noch der Fotograf werden bezahlt, auch kein Fahrtkostenersatz. Der Gewinn sind die schönen Fotos, die entstehen, die von Model und Fotograf verwendet werden dürfen.

Termine

Nach Vereinbarung.

Treffpunkt und Location

Das Fotoshooting findet im Salzkammergut im Großraum Bad Ischl, Gmunden, St. Wolfgang statt. Wir treffen uns zur vereinbarten Zeit in Bad Ischl. Fahren dann gemeinsam weiter zur Location.

Wenn Du noch Fragen hast, dann schreibe mir.