Digitale Fotografie für Anfänger

 99,00 inkl. MwSt.

Dieser individuelle Fotoworkshop für Anfängerinnen und Anfänger ist ganz auf Deine Bedürfnisse abgestimmt.

Das Fundament, mit dem Du dann alle fotografischen Herausforderungen meistern kannst.

Limitierte Teilnehmerzahl

AngebotAnfänger
Artikelnummer: FWS101C Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

s

Corona-Regeln für Seminare

Wir helfen mit, die Verbreitung des Corona-Virus einzuschränken und halten uns an die aktuellen gesetzlichen Vorschriften.

Darüber hinaus ist eine Teilnahme an den Kursen nur möglich, wenn Du geimpft, getestet oder genesen bist.

Bitte Impfpass oder Textnachweis mitbringen!

Kreative Bildbearbeitung für Fortgeschrittene

Fotokurs 101

Digitale Fotografie für Anfänger

Kreativ zu fotografieren heißt mit dem Licht zu spielen. Licht ist das Medium, mit dem wir als Fotograf arbeiten.

Das Licht zu sehen und es dann gekonnt einzufangen, das ist die Basis der Fotokunst.

Mit diesem zweitägigen Kurs legst Du das Fundament, mit dem Du dann alle fotografischen Herausforderungen meistern kannst.

Modul 101

N

Optimal für Einsteiger

09:00 – 12:00 Uhr oder
15:00 – 18:00 Uhr 

Mit vielen Tipps und Tricks aus der Praxis 

Keine Vorkenntnisse notwendig

Es gibt keine graue Theorie, alles wird durch praktische Übungen erlernt. Darum ist es wichtig, dass Du Deine eigene Kamera mitbringst. Wenn Du noch keine Kamera hast, kann ich Dir auch eine individuelle, markenunabhängige Beratung vor dem Kamerakauf anbieten.

Limitierte Teilnehmerzahl

Wie in all meinen Fotokursen und Workshops arbeiten wir in Gruppen, die eine sehr individuelle Schulung ermöglichen, sodass sich fortgeschrittene Fotografen nie langweilen, und Anfänger sich nicht überfordert fühlen. 

\

Kursziel

Nach diesem Kurs bist Du in der Lage, Deine Motive aus dem besten Blickwinkel zu sehen, Lichtsituationen richtig einzuschätzen und die dafür notwendigen Kameraeinstellungen durchzuführen.

Themen-Schwerpunkte

Bildaufbau

  • Sehen lernen
  • Grundlagen der Bildgestaltung
  • Ein Bild erarbeiten

Kameratechnik

  • Grundlegende Funktionen Deiner Kamera
  • Wahl der Brennweite
  • Die richtige Belichtung finden
  • Bildunschärfe durch Verwackeln vermeiden
  • Bewegungen einfrieren oder durch Unschärfe darstellen
  • Hintergrund scharf oder unscharf, beides geht
  • Verstehen, was damit gemeint ist, wenn von Brennweite, Verschlusszeit, Blende, ISO, Weißabgleich, Autofokus, Belichtungsmessung, Schärfentiefe und Bewegungsunschärfe gesprochen wird

Mitzubringen

  • Eigene Spiegelreflexkamera, spiegellose Kamera oder Systemkamera. Wichtig ist, dass manuelle Einstellungen für Verschlusszeit, Blende, ISO und Fokus vorhanden sind
  • Speicherkarten
  • Geladener Akku
  • Jede Menge Spaß und gute Laune ; )
p

Preis

Der Workshoppreis versteht sich pro Person, inkl. MwSt. Im Preis nicht enthalten sind die Kosten für die An- und Abreise und die Unterkunft.

u

Fragen?

Wenn Du noch Fragen zu diesem Workshop hast, dann schreibe mir.

Digitale Fotografie für Anfänger