2020

TFP Fotoshooting

Casting

Neue Fotoprojekte brauchen auch immer wieder neue Gesichter. Wenn Du gerne einmal als Boudoir & Nude-Art Model vor der Kamera stehen möchtest, kannst Du Dich hier bewerben.

Und so funktioniert’s:
Weiter unten findest Du alle wichtigen Informationen und die aktuellen Projekte.

Wenn du mindestens 18 Jahre alt bist, reiche bitte aktuelle Porträtaufnahmen und Bademode bzw. Aktfotos ein. Die Bilder müssen nicht von einem professionellen Fotografen stammen, auch Handyfotos genügen.

Wir freuen uns auch sehr über Newcomer.

Fülle bitte das nachfolgende Casting-Formular aus und schreibe zudem noch einige persönliche Angaben wie Größe, Gewicht, Maße, Beruf und Hobbys auf.

Wichtig: Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen nur per E-Mail, da wir mit der Post erhaltene Unterlagen nicht zurücksenden können.

Deine Ansprechperson: Larissa
E-Mail: casting@rabenstein.at

Es kann einige Tage dauern, aber wir melden uns bei Dir.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
Larissa und Christian

Fotograf

Christian Rabenstein

Themen

Aktuell kannst Du Dich wieder für gratis Fotoshootings auf TFP Basis bewerben.

Gesucht werden weibliche Models (18-30) für folgende Fotoshooting Themen:

Boudoir – elegante Dessous

Klassisches Boudoir – ein Thema, das nie aus der Mode kommt.

Wenn Du aufreizende Dessous liebst und hast, ist das genau das richtige Fotoshooting für Dich.

Die Aufnahmen erfolgen je nach Thema im Fotostudio oder on Location.

 

Fotokurs Model

Wir arbeiten gerade an der Produktion einer Online Fotokurs Serie für Boudoir- und Nude-Art Fotografen. Werde Teil dieses coolen Projekts, sammle wertvolle Erfahrungen im Posen und steigere Dein selbstsicheres Auftreten vor der Kamera.

Du bist der Star in einer Episode und im Video zu sehen. Außerdem bekommst Du die Fotos, die bei diesem Fotokurs aufgenommen werden.

Ebenso besteht die Möglichkeit, dass Fotografen, die diesen Kurs buchen, Dich danach als Model engagieren.

 

Weitere Themen

 

sind in Vorberitung. Schau immer mal wieder auf dieser Seite vorbei, oder schreibe mir, wenn Du eine coole Idee hast.

Casting Formular

Um Deine Bewerbung bearbeiten zu können, benötigen wir einige Daten von Dir.

Fotoshooting Themen

Porträt

Bademode

Dessous

Topless verdeckt

Topless

Verdeckter Akt

Akt Rückenansicht

Akt

Nude Body Painting

Fotos

Videos

Behind The Scenes Fotos

Behind The Scenes Videos

Tattoos

Piercings

Termin Wunsch

Indoor Outdoor

Location

Mobilität

10 + 7 =

Erklärung der Aufnahmebereiche

Nachfolgend werden die Aufnahmebereiche erklärt, und zwar so, wie sie in diesem Fotoshooting auf TFP-Basis zu verstehen sind. Es ist durchaus möglich, dass die Begriffe von anderen Personen, anders interpretiert werden.

Falls Du Fragen zum Castingformular hast, findest Du die Antworten möglicherweise hier.

Porträt

Alle Aufnahmen, die das Model bekleidet zeigen. Von vorne, von hinten, von der Seite, von oben usw. Als ganze Figur, 3/4 Figur, nur Gesicht usw. Stehend, sitzend, laufend, liegend, springend usw. Im Studio, on location, Outdoor usw. Auch zusammen mit einem oder mehreren anderen Models und bei verschiedenen Tätigkeiten.

Dessous

Das Model hat einen blickdichten BH und einen blickdichten Slip an, oder ein ähnliches Kleidungsstück. Bei diesen Aufnahmen sind die Arme, Beine und meistens auch die Körpermitte des Models unbekleidet. Ebenso zu sehen sind die Pobacken (Beispiel: Stringtanga).

Topless verdeckt

Das Model trägt zumindest einen blickdichten Slip, hat aber keinen BH an. Die Brustwarzen werden durch Hände, Finger oder Gegenstände verdeckt.

Topless

Das Model trägt zumindest einen blickdichten Slip, hat aber keinen BH an, bzw. trägt einen BH, der nicht blickdicht ist. Die Brustwarzen sind zu sehen.

Allgemeines zum Thema Akt

Alle Aktaufnahmen sind künstlerisch und ästhetisch, auf keinen Fall handelt es sich hier um freizügige Aufnahmen oder Pornografie.

Hinweis: Meistens kommt es vor, dass sich das Model bei den Vorbereitungen unbekleidet, nicht verdeckt, am Aufnahmeschauplatz bewegt und von den Mitwirkenden, Fotograf, VisagistIn, Assistenten usw., gesehen wird.

Verdeckter Akt

Das Model ist unbekleidet, trägt also weder BH noch Slip. Zu sehen sind die Pobacken. Die Brustwarzen und der In­tim­be­reich werden durch Hände, Tücher oder Gegenstände verdeckt.

Akt Rückenansicht

Das Model ist unbekleidet, trägt also weder BH noch Slip. Zu sehen sind die Pobacken. Brustwarzen und der In­tim­be­reich sind nicht zu sehen.

Akt in­ko­g­ni­to

Das Model ist unbekleidet, trägt also weder BH noch Slip, bzw. trägt einen nicht blickdichten BH und/oder nicht blickdichten Slip. Die Pobacken, Brustwarzen und der In­tim­be­reich sind zu sehen. Das Gesicht des Models ist jedoch nicht zu erkennen. (Gesicht im Schatten, Maske, Detailaufnahmen usw.)

Akt

Das Model ist unbekleidet, trägt also weder BH noch Slip, bzw. trägt einen nicht blickdichten BH und/oder nicht blickdichten Slip. Die Pobacken, Brustwarzen und der In­tim­be­reich sind zu sehen.

Nude Body Painting

Bei einem Body Painting wird die Haut (Körper/Gesicht) des Models ganz oder teilweise mit hautfreundlichen, gut verträglichen Körperfarben bemalt. Ein Slip, auch wenn er übermalt und noch so klein ist, ist auf den Fotos immer zu sehen und stört den Gesamteindruck. Das Model ist unbekleidet, trägt weder BH noch Slip. Die Pobacken sind zu sehen. Brustwarzen und der In­tim­be­reich sind, je nach Bemalung, mehr oder weniger zu sehen.

FAQ

 Häufig gestellte Fragen

Falls Du Fragen zu den TFP Fotoshootings hast, findest Du die Antworten möglicherweise hier.

Ich bin kein Model, kann ich mich trotzdem für ein Fotoshooting bewerben?
Ja, sicher. Neue Gesichter sind immer willkommen.
Brauche ich Modelmaße für dieses Fotoshooting, ich bin nämlich keine 180 cm?

Deine Körpergröße spielt keine Rolle. 

Was bedeutet TFP Fotoshooting?

Hier geht es um eine Win-Win Situation für Model und Fotograf. Beide investierten ihre Zeit und ihr Können. Weder das Model noch der Fotograf werden bezahlt, auch kein Fahrtkostenersatz. Der Gewinn sind die schönen Fotos, die entstehen, die vom Model und Fotograf verwendet werden dürfen.

Werde ich für das Fotoshooting bezahlt?
Nein, bei einem TFP Fotoshooting gibt es keine Bezahlung.
Bekomme ich meine Fahrtkosten erstattet?
Nein, bei diesen TFP Fotoshootings nicht.
Muss ich etwas für dieses Fotoshooting bezahlen?
Nein, bei einem TFP Fotoshooting bekommt auch der Fotograf nichts bezahlt.
Gibt es einen Vertrag?

Ja, diesen bekommst Du noch vor dem Fotoshooting.

Werden diese Fotos veröffentlicht?

Ja, Model und Fotograf haben das Recht, die Fotos zu veröffentlichen.

Werden alle Fotos verwendet?
Nein, nur die Fotos, die Model und Fotograf für gut befinden werden verwendet.
Wie bekomme ich die Fotos?

Digital zum Download.

Wann findet das TFP Fotoshooting statt?
Es wird mit Dir ein Termin vereinbart.
Wie lange dauert das TFP Fotoshooting?

Ist vom Projekt abhängig, durchschnittlich etwa 2 bis 3 Stunden.

Wo findet das TFP Fotoshooting statt?

Die genaue Location wird vor dem Fotoshooting gemeinsam vereinbart. Zurzeit sind TFP Fotoshootings in der Steiermark, Wien, Niederösterreich und Oberösterreich geplant. Auf Anfrage können auch andere Orte in Frage kommen.

Kann ich zum Fotoshooting eine Begleitperson mitbringen?
Ja.
Meine Freundin möchte auch so ein TFP Fotoshooting machen. Können wir gemeinsam kommen?
Ja. Ihr müsst euch aber beide bewerben und bekommt dann einen gemeinsamen Termin. Das Fotoshooting dauert dann entsprechend länger.
Gibt es eine Visagistin?

Abhängig vom Thema des Fotoshootings gibt es auch Visagisten. Allerdings werden Models mit eigenen Schminkkenntnissen bevorzugt.

Muss ich das Outfit selbst mitbringen?
Grundsätzlich ja. Genaueres wird aber vor dem Fotoshooting besprochen.
Handelt es sich hier um Aktfotos?

Welche Aufnahmebereiche für Dich in Frage kommen, wird vor dem TFP Fotoshooting genau vereinbart.
Dessous bzw. verdeckter Teilakt sind die Mindestvoraussetzung.

Ich würde auch gerne Aktfotos machen, möchte aber nicht, dass mein Gesicht zu sehen ist, ist das möglich?

Es ist möglich, dass Dein Gesicht im Schatten liegt oder durch Deine Haare, einen Hut, eine Augenmaske oder dgl. verdeckt wird.

Ich würde gerne Aktfotos machen, ich möchte aber nicht das diese veröffentlicht werden.

Zweck dieses TFP Fotoshooting ist es, Fotos für die Veröffentlichung zu haben. Wenn Du nicht willst, dass Deine Fotos veröffentlicht werden, dann kannst Du so ein Fotoshooting auch gerne gegen Bezahlung buchen.